laiterie de belfaux
  fromagerie boutiques plus  

Die Produktion von Vacherin fribourgeois AOP in Belfaux

 

Die Bezeichnung Vacherin fribourgeois AOP und die Nummer des Fabrikationsortes sind auf jedem Käselaib vermerkt. Dies ist das beste Mittel, um Missbrauch zu verhindern und die Echtheit des Produktes zu garantieren.

Während der 10 bis 24 Wochen dauernden Reifezeit, werden die Käselaibe regelmässig gewendet und mit Salzwasser gewaschen.
80% unserer Produktion wird für die Zubereitung unserer beliebten Fonduemischung verwendet.

 

Wir sind eine der letzten Käsereien, welche den Vacherin fribourgeois AOP nach alter Tradition, aus Rohmlich herstellt. Die Rohmilch bringt eine echte, variantenreiche, microbiologische Flora, welche den Geschmack und die Konsistenz wie anno dazumal garantiert.

Während der langen Geschichte des Vacherin fribourgeois AOP hat sich die Fabrikationstechnologie stetig weiterentwickelt. Die grosse Erfahrung und das technische Verständnis, aber nicht zuletzt die von Generation zu Generation überlieferte Liebe unserer Käser zu ihrem Produkt, machen die Einzigartigkeit und Echtheit des Freiburger Vacherins aus.

Nicht weniger als 70 Liter Frischmilch sind nötig, um einen Laib von ca. 6.5 kg herzustellen.

 

 
Laiterie de Belfaux - Familie Eggertswyler
Rte du Centre 30 - CH - 1782 Belfaux
Tél. +41 26 475 26 01