laiterie de belfaux
  fromagerie boutiques plus  

Die Produktion
von Gruyère AOP in Belfaux

 

 

Je länger die Zeit der Reife und Pflege, desto mehr entwickelt sich das Aroma und desto kräftiger wird der Geschmack.


Die Fabrikation von Gruyère

 

Wir sind eine der letzten Käsereien, welche den Gruyère AOP nach traditioneller Art produziert. Um die Milch zu gerinnen verwenden wir, wie anno dazuma,l Lab aus Kälbermagen, eingelegt in Molke. Dieses Vorgehen versetzt die Milch mit einer natürlichen, mikrobiellen Flora, welche die Entwicklung des Aromas unterstützt und die Textur des Käses beeinflusst.

Sage und schreibe 400 Liter Milch werden für die Fabrikation eines Käselaibes von ca. 35kg benötigt.


90% dieser Produktion werden nach 3 Monaten Reifezeit an den Käsehandel verkauft. Der Rest wird von uns während weiteren Monaten regelmässig gewendet und mit Salzwasser gewaschen. Diese Veredelung gibt dem Gruyère AOP seinen unverwechselbaren, würzigen Geschmack.

Die Bezeichnung Gruyère AOP sowie die Kennnummer des Fabrikationsortes sind auf jedem Käselaib vermerkt, das beste Mittel um Missbrauch zu verhindern und die Echtheit des Produktes zu garantieren.

 
Laiterie de Belfaux - Familie Eggertswyler
Rte du Centre 30 - CH - 1782 Belfaux
Tél. +41 26 475 26 01