laiterie de belfaux
  fromagerie boutiques produits  

 

La société de Laiterie de Belfaux

Les laitiers :
1910-1917 M. Scheurer 7 ans
1917-1920 M. Balzli 3 ans
1920-1924 M. Bossy 4 ans
1924-1927 M. Baechler 3 ans
1927-1952 M. Frankhauser 25 ans
1952-1979 M. Reynaud 27 ans
1979-1995 M. Suchet 16 ans
1995-1996 M. Mauron 18 mois
1997------- M. Eggertswyler

Die Käsereigenossenschaft Belfaux wurde im Jahre 1909 unter der Präsidentschaft von Herrn Oberst Jules Repond de Chenaleyres gegründet.

Die Milchproduzenten von Belfaux, Formangueires, Autafond und Chésopelloz beschlossen eine regionale Käserei zu bauen.

Das Grundstück wurde von Herrn Charles de Buman zum Preis von Fr.1.36 / m2 gekauft. Die Bürgergemeinde von Belfaux trat kostenlos eine Quelle, an einem « Les Devins » genannten Ort, an die Genossenschaft ab.

Die Architektur des Gebäudes wurde von der, im Kanton Solothurn gelegenen, Käserei Selzach übernommen. Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf Fr. 80'000.--. Unsere Käserei war die erste in der Suisse romande, welche einen dampfbetriebenen Heizkessel besass.

Fortsetzung

 
Laiterie de Belfaux - Familie Eggertswyler
Rte du Centre 30 - CH - 1782 Belfaux
Tél. +41 26 475 26 01